Der Mythos. Der Unterschied zwischen Coaching und Mentoring. <<

Warum Mentoring?<< 

Was wird gemacht? <<

Wie funktioniert's? <<

Welches Ergebnis, welcher Gewinn? <<


Der Unterschied zwischen Coaching und Mentoring. Der Mythos.

In der griechischen Mythologie war Mentor der  treue und weise Berater des Helden Odysseus, sein bester Freund. So bat Odysseus ihn, auf seinen Sohn zu achten, während er selbst sich auf Reisen befand. Durch Mentor sprach Athene, die Göttin der Weisheit. Sie schlüpfte  in der Verkleidung des Mentors, um Telemach, den Sohn des Odysseus, zu erziehen, ihn anzuleiten und zu unterstützen.

 

Aus diesem Grund nennt man heute Menschen, die Rat und Anleitung geben oder als Lehrer wirken, Mentoren. Mentoring fokussiert auf die Meisterung der Aufgabe. Das Wachsen und Lernen wird durch die Beziehung zum Mentor stark unterstützt. Die Herangehensweise und Aufgabenbereiche eines Mentors sind denen eines Coach ähnlich, dennoch gibt es Unterschiede. Ein Coach gibt vorwiegend Verhaltensfeedback, um seinem Klienten beim Wachsen zu helfen, jedoch keinen Rat. Der Mentor ist stärker aktiv am Schaffen von Lösungen beteiligt und lässt seine Erfahrung wesentlich stärker einfließen.

 

"Als Ratgeber und Berater helfen Mentoren anderen Menschen häufig, sich über wichtige Werte und Überzeugungen Klarheit zu verschaffen oder diese zu stärken, vielfach durch ihr beispielhaftes Verhalten. [...] Werte und Überzeugungen wirken sich darauf aus, warum ein bestimmter Pfad eingeschlagen wird und welche grundlegenden Motive Menschen dazu bringen, zu handeln oder mit einer Aktivität fortzufahren. Unsere Werte und Überzeugungen gehen über alle spezifischen Gedanken oder Verhaltensweisen hinaus und dienen der Unterstützung, Unterdrückung oder Generalisierung bestimmter Strategien, Pläne und Denkweisen. Sie erklären warum wir denken, was wir denken, und warum wir tun, was wir tun."

(Robert B. Dilts)                                                                                                                                                                                        


Warum Mentoring?

Sie haben ein Ziel oder eine Leidenschaft in Ihrem einzigartigen Leben und wissen noch nicht, wie Sie es umsetzen? Wollen Ihre Herausforderungen leichter meistern? Oder Sie haben bereits ein Ziel und wollen die Abkürzung gehen?

 

Mentoring ist eine intelligente Abkürzung! Während die meisten Menschen (Unternehmer) im Außen Lösungen suchen, haben Sie jetzt die Chance durch Mentoring die Lösungen in Ihrem Inneren zu finden. Das ist als Mentor meine tiefste Überzeugung! Mentoring für Sie und Ihr Unternehmen (Ihre Führungskräfte) bedeutet durch Persönlichkeitsentwicklung (Säule der Entwicklung) das wahrhaftige Potential voll zu entfalten. Mentoring gleicht sowohl einem Feuer, der Kraft der Begeisterung und der Beschleunigung als auch der Klarheit und Struktur des Wassers. Feuer und Wasser, beides braucht es, um erfolgreich zu sein.                                                                                                                                                                     


Was wird gemacht?

Durch Reflektion in meinem Mentoring erhalten Sie Ihren IST Zustand (Reset Taste) der entscheidend ist, um Ihre Herausforderungen genauer einschätzen zu können. Sie bekommen individuelle Schlüssel z.B.: Visualisierungstechniken, Umgang mit Drucksituationen, Muster von Geschäftsbeziehungen, Veränderungsmöglichkeiten durch Organisationsaufstellung, Lösungen von mentalen Blockaden und Arbeit mit inneren Überzeugungen und Werten, um mutig den nächsten Schritt zur Erreichung Ihres Ziels zu setzen.                                                                                                             


Wie funktioniert's?

Als Grundlage nehme ich meine zahlreichen Erfahrungen wie Misserfolge und Erfolge. Bei den Misserfolgen habe ich mehr gelernt und die Erfahrungen mit einer höheren Intensität ins Leben integriert. In meinem Werkzeugkasten befindet sich NLP (Neuro Linguistische Prozessarbeit), aber es ist nur ein Teil des Werkzeugs. Unterstützend wirken die neun Jahre Vertrieb, 16 Jahre Erfahrung als Unternehmer, Vertriebstrainer, Führungskraft, Coach und Mentor.

 

Durch Praxis und Fallbeispiele führe ich Sie als Unternehmer und Ihr Management effektiv zu Ihrer Lösung. Wir schaffen gemeinsam einen Rahmen von Offenheit und Vertrauen. Arbeitsweisen sind Vorträge, Dialoge, geführte Meditationen (wenn gewünscht) und Organisationsaufstellungen. Sobald Probleme im Kreis angesprochen werden und Sand im Getriebe sichtbar wird, sind sie bewusst und dadurch entsteht Flexibilität und Handlungsspielraum. Die Lösung ist oft einfach. Beziehungsmuster werden sichtbar. Bei einem Konflikt entsteht oft die Bereitschaft neu zu beginnen. Viele Male habe ich erlebt, dass ein starkes WIR-Gefühl in der Gruppe entsteht, und sich somit die intrinsische Motivation entfaltet, um gemeinsam das Ziel wirklich zu erreichen.                                                                                                                                      


Welches Ergebnis, welcher Gewinn?
  • Zielklarheit in Kombination Ihrer Werte
  • Verstärkung Ihrer Fokussierung
  • Klarheit und Struktur für Ihren nächsten Schritt
  • Zielerreichung, Meisterung der Aufgabe
  • Veränderungsmöglichkeiten durch Organisationsaufstellung
  • Urvertrauen für Ihre Herausforderungen
  • Reflektion Ihrer Gedankenmuster
  • Intrinsische Motivation
  • Mut für Ihre Vorhaben und sich selbst
  • Kraftvolle Entfaltung Ihres Potentials